Schon gewusst? Wir können auch Prüfstände für Sie konzeptionieren.

Mit unserem weltweit einzigartigen Befeuchtungssystem können wir außergewöhnlich hohe Massenströme auch bei hohen Lufttemperaturen variabel befeuchten und realitätsnahe Szenarien testen.

Diese Szenarien beinhalten bspw.:

  • Performance-Tests
  • Temperaturwechseltests
  • Langzeittest (inkl. Alterungstests)
  • Leckage-Tests (intern & extern)
  • Abuse-Tests
  • Wassereinspritzung (Übersättigung)

Die erreichbaren Grenzwerte hier auf einen Blick:

  • Druck bis zu 6 bar
  • Temperatur <95 °C, <170 °C DRY-IN Kanal
  • Relative Luftfeuchtigkeit bis zu 99 % auf WET-IN, DRY-IN Befeuchtung umsetzbar
  • Massenstrom Luft <150 g/s pro Kanal

Auf dem Prüfstand können neben den Befeuchtereinheiten auch andere Komponenten wie Wasserabscheider oder Ventile getestet werden.

Für spezielle Testspezifikationen bieten wir Anpassungen am Prüfstand an.

Neben der Entwicklung und Simulation dieser Komponente bieten wir in Bad Friedrichshall auch die Möglichkeit Benchmarks für Prototypen oder Zukaufteile durchzuführen.

Testing Befeuchtereinheiten